Karwendel

Das mächtige Karwendelgebirge können Sie auf einsamen, hochalpinen Wegen von Bayern bis Tirol durchwandern.

Von Mittenwald aus bringt Sie die Karwendelbahn innerhalb von zehn Minuten bequem auf 2244 m. Auf dem leicht zu begehenden Panoramarundweg bieten sich Ihnen grandiose Ausblicke nach Norden über die Seenlandschaft des Alpenvorlands und nach Süden weit bis in die Südtiroler Alpen.

Ambitionierte Wanderer erkunden von hier aus den Mittenwalder Höhenweg oder steigen über das Dammkar oder den Heinrich-Noë-Weg ab. Wer es gemütlicher angehen möchte, besucht das Infozentrum Bergwelt Karwendel im Riesenfernrohr, bestaunt die ausgestellten hochalpinen Tier- und Pflanzenwelten und genießt danach eine Brotzeit im Gipfelrestaurant.

Beliebt sind die Sonnenuntergangsfahrten der Karwendelbahn, jeweils donnerstags in den Sommermonaten bei schönem Wetter.

Wer zu Fuß aufsteigen möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Wegen – über die Mittenwalder Hütte, über die Dammkarhütte oder über die Brunnsteinhütte. Der Aufstieg belohnt Sie mit beeindruckenden Ausblicken, und vielleicht begegnen Sie sogar einem Rudel Gämsen, einem Schneehuhn oder entdecken am Himmel kreisende Steinadler.

Ausdauersportler trainieren für den spektakulären Karwendel-Berglauf, der im Obermarkt Mittenwalds beginnt, übers Dammkar führt und nach 11 Kilometern und 1.462 Höhenmetern an der Bergstation der Seilbahn endet. Die Besten brauchen dazu nur etwas mehr als eine Stunde!

Auf anspruchsvollen Mountain-Bike-Touren können sie das Karwendelgebirge ebenfalls erkunden, z. B. bei der Karwendelrunde über Mittenwald, Scharnitz, Karwendelhaus, Ahornboden, Vorderriss, Mittenwald.

Für Trekkingfreunde führen mehrere Fernwanderwege über das Karwendelgebirge, z. B. der Traumpfad München – Venedig und einige Etappen der Via Alpina.

Auch im Winter wird die Karwendelbahn eifrig genutzt. Winterfreunde genießen auf dem Panoramaweg den Ausblick auf die tief verschneite Bergwelt und Skifahrer lieben die 7 km lange Freeride-Abfahrt durchs Dammkar.

Egal, was Sie bevorzugen – das Karwendelgebirge wird Ihnen atemberaubende Erlebnisse bieten!